Barbara Groß ab Dezember bei den Rhine River Rhinos
Barbara Groß ab Dezember bei den Rhine River Rhinos

Die Rhine River Rhinos verkünden erfreut, dass Barbara ‚Babsi‘ Groß ab Dezember in den Farben der Dickhäuter aufs Parkett rollen wird.

Weiterlesen

RBBL1 News

Hamburg mit Verstärkungen aus den eigenen Reihen
Hamburg mit Verstärkungen aus den eigenen Reihen

Im Zuge der Kaderplanung für die kommende Spielzeit haben die BG Baskets Hamburg vier Spielerinnen und Spieler aus der eigenen Zweit- und Drittvertretung mit Verträgen für die 1. Rollstuhlbasketball Bundesliga ausgestattet.

RSV Lahn-Dill freut sich über Königstransfer
RSV Lahn-Dill freut sich über Königstransfer

Der RSV Lahn-Dill hat sich knapp zwei Wochen vor dem Saisonstart noch einmal namhaft verstärkt und begrüßt US-Starspieler Steve Serio.

Tommie Lee Gray kehrt nach Wiesbaden zurück
Tommie Lee Gray kehrt nach Wiesbaden zurück

Die Rhine River Rhinos dürfen verkünden, dass Tommie Lee Gray nach einer Saison beim italienischen Club ASD Santa Stefano Sport zurück in die Landeshauptstadt kehrt.

RBBL2 News

Ulmer Rollstuhlbasketballer starten unter neuer Flagge
Ulmer Rollstuhlbasketballer starten unter neuer Flagge

Die Sabres aus Ulm schließen sich dem BBU ‘01 an und treten ab sofort unter der Flagge „BBU ‘01 Rollstuhlbasketball“ in der RBBL2S an.

RSC Tirol zieht sich aus RBBL2S zurück
RSC Tirol zieht sich aus RBBL2S zurück

Die Tiroler können aktuell keinen regelmäßigen Trainingsbetrieb realisieren, zudem ist das Risiko kurzfristiger Spielabsagen zu groß.

Bulut Kodal verstärkt die Köln 99ers
Bulut Kodal verstärkt die Köln 99ers

Mit dem türkischen Hünen Bulut Kodal bekommen die 99ers namhafte Verstärkung für die anstehende Saison.

Rollstuhlbasketball News

RBBL beendet Saison vorzeitig
RBBL beendet Saison vorzeitig

Angesichts der aktuellen Entwicklung rund um das Thema Coronavirus (COVID-19) hat der Fachbereich Rollstuhlbasketball gemeinsam mit den Vereinen der RBBL1 und RBBL2 das sofortige Ende der Rollstuhlbasketball-Saison beschlossen.

Spielbetrieb von den Regionalligen abwärts eingestellt
Spielbetrieb von den Regionalligen abwärts eingestellt

Der Fachbereich Rollstuhlbasketball des DRS (Deutscher Rollstuhl-Sportverband) hat mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb abwärts der Regionalligen eingestellt. Eine Entscheidung zum Spielbetrieb der RBBL ist noch nicht gefallen.

Alle europäischen Wettbewerbe abgesagt
Alle europäischen Wettbewerbe abgesagt

Der europäische Rollstuhlbasketball Dachverband hat entschieden, die für 12. März - 15. März geplanten, europäischen, Wettbewerbe abzusagen.