Hannover United besiegt Frankfurt mit 78:59
Hannover United besiegt Frankfurt mit 78:59

Topscorer war Joe Bestwick mit 53 Punkten - trotz einer mehr als sechsminütigen Auszeit. Youngster Matthias Güntner gelingt Double-Double.

Weiterlesen

RBBL1 News

Thuringia Bulls besiegen Wiesbaden
Thuringia Bulls besiegen Wiesbaden

Die Bullen hatten richtig Bock und schickten engagierte Rhinos aus Wiesbaden mit einem 92:50-Sieg zurück in die hessische Landeshauptstadt.

Heimpremiere des RSV Lahn-Dill in der Rittal Arena abgesagt
Heimpremiere des RSV Lahn-Dill in der Rittal Arena abgesagt

Der deutsche Rekordmeister RSV Lahn-Dill stand kurz vor seiner Heimpremiere am kommenden Samstag in der Rittal Arena Wetzlar, doch die Partie gegen den letztjährigen Tabellendritten Hannover United musste kurzfristig abgesagt werden.

Beijer und Lübrecht legen Hannover-Pause ein
Beijer und Lübrecht legen Hannover-Pause ein

Rollstuhlbasketball-Bundesligist Hannover United muss bis auf Weiteres auf Mariska Beijer und Christoph Lübrecht verzichten.

RBBL2 News

RBBL2-Start auf 2021 verschoben
RBBL2-Start auf 2021 verschoben

Die zweite Rollstuhlbasketball Bundesliga wird die Saison 2020/2021 erst im März 2021 aufnehmen.

Ulmer Rollstuhlbasketballer starten unter neuer Flagge
Ulmer Rollstuhlbasketballer starten unter neuer Flagge

Die Sabres aus Ulm schließen sich dem BBU ‘01 an und treten ab sofort unter der Flagge „BBU ‘01 Rollstuhlbasketball“ in der RBBL2S an.

RSC Tirol zieht sich aus RBBL2S zurück
RSC Tirol zieht sich aus RBBL2S zurück

Die Tiroler können aktuell keinen regelmäßigen Trainingsbetrieb realisieren, zudem ist das Risiko kurzfristiger Spielabsagen zu groß.

Rollstuhlbasketball News

RBBL beendet Saison vorzeitig
RBBL beendet Saison vorzeitig

Angesichts der aktuellen Entwicklung rund um das Thema Coronavirus (COVID-19) hat der Fachbereich Rollstuhlbasketball gemeinsam mit den Vereinen der RBBL1 und RBBL2 das sofortige Ende der Rollstuhlbasketball-Saison beschlossen.

Spielbetrieb von den Regionalligen abwärts eingestellt
Spielbetrieb von den Regionalligen abwärts eingestellt

Der Fachbereich Rollstuhlbasketball des DRS (Deutscher Rollstuhl-Sportverband) hat mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb abwärts der Regionalligen eingestellt. Eine Entscheidung zum Spielbetrieb der RBBL ist noch nicht gefallen.

Alle europäischen Wettbewerbe abgesagt
Alle europäischen Wettbewerbe abgesagt

Der europäische Rollstuhlbasketball Dachverband hat entschieden, die für 12. März - 15. März geplanten, europäischen, Wettbewerbe abzusagen.