Foto: Michael Helbing Foto: Michael Helbing

Stellungnahme Thuringia Bulls zum Gesundheitszustand von Matt Scott

Die Thuringia Bulls müssen eine schwere Erkrankung ihres Publikumslieblings Matt Scott vermelden.

Der Paralympics Sieger aus den USA ist am Dienstag, den 20.11.2018, mit einer schweren Sepsis ins Krankenhaus eingeliefert worden und befindet sich seit dem auf der Intensivstation. Wir werden auf unseren Kommunikations-Kanälen zu gegebener Zeit ein Update über den Zustand seiner Gesundheit liefern und bitten aus Respekt Matt Scott und seiner Familie gegenüber, von Spekulationen Abstand zu nehmen.

Von ganzem Herzen sendet die RSB Thuringia Bulls Familie die besten Genesungswünsche an seine Nummer 9!

Text: Lutz Leßmann

Aktuelle News