Paderborn zum Saisonauftakt nach Hannover

Veröffentlicht: 27.09.2019 Ahorn Panther Paderborn

Paderborn zum Saisonauftakt nach Hannover

Die Paderborner Ahorn-Panther bestreiten am Samstag, den 28.09. um 16 Uhr das Eröffnungsspiel zur zweiten Rollstuhlbasketball Bundesliga (RBBL2N) bei der Erstliga-Reserve der Hannover United.

Dabei hat es der Saisonauftakt in sich. Ein Einrollen in die insgesamt zehnte Zweitliga-Saison der Ahorn-Panther ist nicht möglich.

„In Hannover müssen wir auf den Punkt fit sein“, hebt Coach Detlef Tipp hervor. Denn im ersten Saisonspiel geht es gleich um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Paderborn sicherte sich in der Vorsaison in der Achterliga mit vier Erfolgen den Klassenerhalt, während Hannover nur auf Grund eines fehlenden zweiten Regionalliga-Aufsteigers einen weiteren Anlauf als Nachrücker antreten kann.

Währende die Ahorn-Panther unverändert in die neue Spielzeit gehen verstärkte sich der Gastgeber Hannover United mit vier Spielern.

„Da müssen wir vor allem Eike Gößling, aus der Erstligamannschaft von United kommend, in den Griff kriegen“, so Panther Kapitän Philipp Wilmes.

Text: Detlef Tipp