Tübingen begrüßt Gäste aus Österreich

Veröffentlicht: 07.12.2019 RSVK Tübingen

Tübingen begrüßt Gäste aus Österreich

Am kommenden Sonntag empfängt der RSKV Tübingen den RSC Tirol aus dem österreichischen Wörgl.

Die Tiroler belegen mit sechs Punkten aus sechs Spielen derzeit den 4. Platz in der Tabelle. Der RSKV hat zwei Punkte aus vier Spielen und belegt den 5.Platz. Die Tübinger wollen das Spiel unbedingt gewinnen um den Abstand auf die Österreicher zu verkürzen.

Tragende Säulen beim RSC Tirol sind Stefan Thurner und Thomas Palaver die auch die erfolgreichsten Punktesammler der Österreicher sind. Der RSKV muss die Kreise der beiden entscheidend einengen um das Spiel zu gewinnen. Gleichzeitig müssen die Angriffe wieder zwingender werden um die erforderlichen Körbe zu erzielen.

Hochball ist um 16 Uhr in der Sporthalle Feuerhägle.

Text: RSKV Tübingen