Rollstuhlbasketball News

RBBL beendet Saison vorzeitig
RBBL beendet Saison vorzeitig

13.03.2020

Angesichts der aktuellen Entwicklung rund um das Thema Coronavirus (COVID-19) hat der Fachbereich Rollstuhlbasketball gemeinsam mit den Vereinen der RBBL1 und RBBL2 das sofortige Ende der Rollstuhlbasketball-Saison beschlossen.

Weiterlesen
Spielbetrieb von den Regionalligen abwärts eingestellt
Spielbetrieb von den Regionalligen abwärts eingestellt

12.03.2020

Der Fachbereich Rollstuhlbasketball des DRS (Deutscher Rollstuhl-Sportverband) hat mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb abwärts der Regionalligen eingestellt. Eine Entscheidung zum Spielbetrieb der RBBL ist noch nicht gefallen.

Weiterlesen
Alle europäischen Wettbewerbe abgesagt
Alle europäischen Wettbewerbe abgesagt

04.03.2020

Der europäische Rollstuhlbasketball Dachverband hat entschieden, die für 12. März – 15. März geplanten, europäischen, Wettbewerbe abzusagen.

Weiterlesen
Thuringia Bulls sind deutscher Pokalsieger
Thuringia Bulls sind deutscher Pokalsieger

01.03.2020

Die Thuringia Bulls haben ihren Titel als deutscher Pokalsieger in Hannover erfolgreich verteidigt.

Weiterlesen
DRS-Pokal Final Four in Hannover
DRS-Pokal Final Four in Hannover

29.02.2020

Hannover freut sich auf Rollstuhlbasketball der Spitzenklasse – und feiert am Wochenende eine großes Pokal-Party.

Weiterlesen
Der RSV-Lieblingswettbewerb steigt in Hannover
Der RSV-Lieblingswettbewerb steigt in Hannover

26.02.2020

Ungewöhnlich früh im Jahr fällt bereits am Wochenende die erste Titelentscheidung der laufenden Saison. Im DRS-Pokal wartet am Wochenende das Final Four in Hannover mit den beiden Halbfinalspielen am Samstag und dem 36. Endspiel um den Deutschen Pokal am Sonntag.

Weiterlesen

      Ältere Einträge »